Wir sind...

Nachbarn in Rotensee

Wir leben in Rotensee, weil der Stadtteil und die Menschen uns wertvoll sind – genauso wertvoll wie dem Gott, an den wir glauben.

ansprechbar

Wir nehmen uns Zeit für die Menschen in unserem Umfeld, hören ihnen zu und leisten tatkräftige Unterstützung, wo es uns möglich ist.

Christen

Wir haben erlebt, dass unser Leben mit Jesus Christus auf einem guten Fundament steht. Das wollen wir nicht verschweigen.

unterwegs

Wir haben keine fertigen Lösungen, sondern machen uns gemeinsam mit den Menschen auf die Suche.

präsent

Wir sind in Rotensee zuhause. Man begegnet uns im Park, auf der Straße, in den Geschäften …, und wir tragen mit eigenen Angeboten unser Bestes zum Leben im Stadtteil bei.

Man findet "nebenan"...

...da, wo die "nebenan-Feuerwehr" ist.

Unsere nebenan-Feuerwehr ist ein echter Oldtimer. Ein Daimler Benz LF 408, Baujahr 1975. Sie ist seit 2011 am Start. Als unser Markenzeichen begleitet sie uns auf verschiedenen Einsätzen in den Straßen: dem Straßencafe, Kinderprogramm, Feierabend Openair. Aber auch bei Umzügen oder kurzen Transportfahrten zeigt sie, was in ihr steckt.

...im "Ankerplatz".

Den Raum im Zentrum von Rotensee, haben wir Anfang 2020 angemietet und umgebaut. Wir bieten damit einen Platz, um “vor Anker zu gehen”. Das steht als Bild für “ankommen, einen Platz finden, festmachen”. Es ist ein Raum für Gemeinschaft, Gespräch und Begegnung, für Leben teilen.

Wozu gehört „nebenan“

„nebenan“ ist ein Arbeitszweig der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen auf Rügen. Im Bergener Plattenbauviertel Rotensee gestalten wir christliche Arbeit für den Stadtteil.

In seiner Arbeit wird „nebenan“ vom Institut zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung (IEEG) in Greifswald wissenschaftlich begleitet.

“nebenan” ist Teil der Fresh X-Bewegung, eines deutschlandweiten überkonfessionellen Netzwerks. Fresh X steht für “fresh expression of church”, auf deutsch für einen “frischen Ausdruck von Kirche”. Die Wurzeln von Fresh X sind in England.